Baumschlager wird vom Gejagten zum Jäger

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Rallye-Serienmeister Raimund Baumschlager startet in einer neuen Rolle in die Punktejagd 2016.

Der 56-jährige Oberösterreicher tritt in der heimischen Meisterschaft (Start am 18./19. März rund um Leutschach in der Südsteiermark) weiter mit seinem Skoda Fabia R5 an, obwohl heuer auch WRC-Autos zugelassen sind, die rund 40 PS stärker, 30 kg leichter und damit deutlich schneller sind als die weiteren Fahrzeug-Kategorien.

"Bisher mussten wir gewinnen, jetzt können wir gewinnen", sagt Baumschlager.

Mit der Zulassung der World Rallye Cars (WRC) soll die heimische Meisterschaft für Fans und mögliche Geldgeber attraktiver gemacht werden. Eine Änderung, der auch Baumschlager zustimmte, auch wenn dadurch die Titelverteidigung und der 14. Meistertitel für den Routinier zur schwierigen Aufgabe werden: "Bei einer Fahrer-Befragung stimmte die Mehrheit dafür, und auch für mich gab es kein Zögern, wenn es dem Sport dient".

"Mundl" weiter im Skoda Fabia R5 unterwegs

Nach Rücksprache mit Skoda und seinen Sponsoren hat Baumschlager beschlossen, mit dem bewährten Material gegen die wohl übermächtigen WRC-Boliden anzutreten. Er sieht sich ab sofort nur noch in der Rolle des Jägers.

Baumschlager rechnet den Unterschied seines Boliden gegenüber einem WRC vor dem Saisonstart in der Südsteiermark hoch: "Für die Rebenland-Rallye würde das nach 17 Sonderprüfungen einen Vorsprung von 5:40 Minuten bedeuten."

"Mundl" sieht aber auch positive Dinge in der neuen Konstellation. "Das nimmt mir etwas Druck und gibt mir zusätzliche Motivation! Für meine neue Rolle in der kommenden Saison bin ich bestens gerüstet. Ich freue mich auf ein spannendes Jahr!"

ÖM-Termine 2016

Rebenland Rallye: 18./19. März in Leutschach (Südsteiermark)

Lavanttal Rallye: 8./9. April in Wolfsberg (Kärnten)

Wechselland Rallye: 29./30. April in Pinggau (steirisches Wechselland)

Schneebergland Rallye: 24./25. Juni in Rohr im Gebirge (Niederösterreich)

Rallye Weiz: 23./24. Juli in Weiz (Oststeiermark)

SKODA Rallye Liezen: 24./25. September in Liezen (Steiermark)

Rallye Waldviertel: 18./19. November in Grafenegg (Niederösterreich)

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare