Zeitplan und TV-Zeiten: Motorrad-GP in Le Mans

Aufmacherbild Foto: © getty
 

An diesem Wochenende gastiert die Motorrad-WM in einem Ort mit klangvollem Namen: Le Mans.

Gefahren wird auf dem 4,185 Kilometer langem Rundkurs. Erstmals wurde 1969 ein WM-Lauf in Le Mans gefahren. Seit 2000 macht die WM jährlich Station. Rekordsieger auf dem Circuit Bugatti ist Jorge Lorenzo, der fünf Mal am obersten Siegerpodest stand.

Auch 2016 durfte der Spanier jubeln: Er gewann vor seinem damaligen Teamkollegen Valentino Rossi und Maverick Vinales (auf Suzuki). In der Moto3 hieß der Sieger Brad Binder, die Moto2 gewann Alex Rins.

Zeitplan - alle Trainings und die Rennen in Le Mans:

Datum

Uhrzeit Klasse
Fr., 5.5 09:00 Moto3 FP1
  09:55 MotoGP FP1
  10:55 Moto2 FP1
  13:10 Moto3 FP2
  14:05 MotoGP FP2
  15:05 Moto2 FP2
Sa., 6.5. 09:00 Moto3 FP3
  09:55 MotoGP FP3
  10:55 Moto2 FP3
  12:35 Moto3 Quali
  13:30 MotoGP FP4
  14:10 MotoGP Quali
  15:05 Moto2 Quali
So., 7.5. 08:40 Moto3 Warm-Up
  09:10 Moto2 Warm-Up
  09:40 MotoGP Warm-Up
  11:00 Moto3 Rennen
  12:20 Moto2 Rennen
  14:00 MotoGP Rennen

Motorrad-WM LIVE im TV

ServusTV überträgt am Samstag das FP4 (13:20 Uhr) und das Qualifying der MotoGP (14:00 Uhr) LIVE. Am Sonntag beginnt die Übertragung der Rennen um 10:45 Uhr.

In Deutschland ist das Renn-Wochenende diesmal nur bei Eurosport2 im kostenpflichtigen Programm zu sehen - dafür alle Sessions.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sebastian Prödl: "Irland-Termin eine Frechheit"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare