Andrea Dovizioso darf bei Ducati bleiben

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Teamkollege von Ducati-Neuzugang Jorge Lorenzo wird Andrea Dovizioso sein. Der Italiener wird von seinem Team für die kommenden beiden MotoGP-Jahre bestätigt.

Damit erhält er den Vorzug gegenüber dem drei Jahre jüngeren Landsmann Andrea Iannone, der aktuell mit Dovizioso gemeinsam das Fahrer-Duo der Roten bildet. In der vergangenen Saison war Iannone (5./188 Punkte) etwas besser als Dovizioso (7./162) platziert.

Die Yamaha-Nachfolge von Jorge Lorenzo soll Maverick Vinales antreten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare