Marquez überholt Rossi zur Pole in Brünn

Aufmacherbild Foto: © getty

Marc Marquez hat beim MotoGP-Qualifying in Brünn wieder einmal gezeigt, warum er ein Ausnahmekönner ist.

Als wäre es die letzte Rennrunde überholt der Spanier Sekunden vor Ablauf der Quali-Zeit Rivale Valentino Rossi und knallt die Bestzeit hin.

Marquez setzt sich damit gegen Jorge Lorenzo durch, der einen starken zweiten Startplatz holt. Spielberg-Sieger Andrea Iannone kämpft sich auf den letzten Drücker auf Platz drei.

Dahinter folgen Aleix Espargaro (Suzuki), Hector Barbera (Avintia) und Rossi.

"Jorge war sehr schnell, deswegen war das heute verdammt schwer. Ich konnte am Ende gerade noch überholen, um die Pole Position zu sichern", sagt ein strahlender Marquez nach seinem sensationellen Manöver.

Hier die Szene im VIDEO:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare