Moto2-Fahrer steigt in die MotoGP auf

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mit Franco Morbidelli steigt ein Italiener 2018 in die MotoGP auf.

Der aktuelle Führende der Moto2-WM-Wertung bleibt bei Marc VDS, darf aber im kommenden Jahr eine Klasse höher werken. Aktuell werden die beiden Honda-Motorräder von Jack Miller (AUS) und Tito Rabat (ESP) gelenkt.

Seinen Platz in der Moto2 wird Joan Mir einnehmen. Der 19-jährige Spanier fährt aktuell für Leopard-Honda in der Moto3, wo er die Gesamtwertung überlegen anführt und eben erst den Katalonien-GP für sich entscheiden konnte.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare