Zweiter Saisonsieg für Evans - Binder out

Aufmacherbild
 

Mitch Evans feiert beim Sprintrennen der GP2 in Bahrain am Samstag seinen zweiten Saisonsieg.

Der Russian-Time-Pilot geht als Sechster ins Rennen und kämpft sich beherzt an die Spitze. Am Ende gewinnt der 21-jährige Neuseeländer vor Stoffel Vandoorne und Alex Lynn.

Pech hat Rene Binder, der ausscheidet. Oliver Rowland kracht in das Heck des Tirolers und hebt spektakulär ab, beide bleiben unverletzt.

Am kommenden Wochenende in Abu Dhabi finden die letzten Saisonrennen statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare