Sport-Stars kicken zu Ehren von Schumacher

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ein Benefiz-Spiel für Michael Schumacher lockt fast 25.000 Zuschauer in das Stadion von Mainz.

Beim "Champions for Charity" zwischen dem Rennfahrer-Team "Nazionale Piloti", bei dem auch Schumachers Sohn Mick aufläuft, und den "Dirk Nowitzki All Stars" setzt sich das Team des NBA-Stars mit 9:6 durch.

Die Tore erzielen unter anderem Gerald Asamoah, Paulo Sergio (je 2), Stefan Kretzschmar, Simon Rolfes, Michael Preetz und Lukas Podolski sowie Sebastian Vettel, Mika Häkkinen und Mick Schumacher.

Beim Einlauf hielten die Akteure ein Spruchband mit der Botschaft "Keep Fighting, Michael" hoch. Die Erlöse von Champions for Charity kommen unter anderem einer Initiative für Schädel-Hirnpatienten zu Gute.

Zahlreiche Sport-Stars kickten zu Ehren von Michael Schumacher.

Bild 1 von 13 | © getty

Die besten Bilder des Benezif-Spiels:

Bild 2 von 13 | © getty
Bild 3 von 13 | © getty
Bild 4 von 13 | © getty
Bild 5 von 13 | © getty
Bild 6 von 13 | © getty
Bild 7 von 13 | © getty
Bild 8 von 13 | © getty
Bild 9 von 13 | © getty
Bild 10 von 13 | © getty
Bild 11 von 13 | © getty
Bild 12 von 13 | © getty
Bild 13 von 13 | © getty

VIDEO! Nico Rosberg stellt den GP von Deutschland vor:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare