Sauber-Rennstall vor finanzieller Rettung

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die finanzielle Zukunft des Formel-1-Teams von Sauber scheint gesichert.

Wie die Nachrichtenagentur sda vermeldet, werde Teamchef Monisha Kaltenborn in absehbarer Zeit Einzelheiten präsentieren. In einem Schreiben an die Angestellten des Teams erklärt die Österreicherin: "Wir sind daran, eine umfassende Lösung für die Zukunft unseres Unternehmens aufzugleisen."

Dazu gehöre die "softortige Überweisung der ausstehenden Gehälter". In Zukunft sollen Gehälter pünktlich überwiesen werden.

Kaltenborn sei zuversichtlich, die Investoren, die neue Struktur und die zukünftigen Besitzverhältnisse in den kommenden Wochen präsentieren zu können. Die Österreicherin wurde erst am Freitag in Spielberg erwartet.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare