Sergio Perez wechselt das Team 2017 nicht

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Sergio Perez wird weiterhin für Force India ins Lenkrad greifen.

Der Mexikaner gibt diese Entscheidung am Rande des GP von Malaysia bekannt. "Ich habe die Fortschritte gesehen, die wir über die letzten paar Jahre gemacht haben, und bin mir sicher, dass wir das Potenzial für weitere haben", sieht der 26-Jährige keinen Grund für einen Wechsel.

Es wird die vierte Saison bei Force India für den ehemaligen Sauber- und McLaren-Piloten. Neben Williams wäre auch Renault eine mögliche Anlaufstelle gewesen.

In Malaysia fuhr Perez einen sechsten Platz ein, der ihm acht Punkte einbrachte. Aktuell liegt er mit 74 Zählern auf WM-Rang acht.



LAOLA Meins

Formel 1

Verpasse nie wieder eine News ZU Formel 1!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare