Die Resta löst Sutil bei Williams ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Wenige Tage vor dem Formel-1-Saisonstart in Australien ersetzt der Schotte Paul di Resta den Deutschen Adrian Sutil als Ersatz-, Test- und Entwicklungspilot beim Williams-Team.

Der englische Rennstall gibt die Verpflichtung des 29-Jährigen am Montag in der Firmenzentrale in Grove bekannt. Ex-DTM-Champion Di Resta (gewann die Meisterschaft 2010 und wird 2016 weiter für Mercedes an den Start gehen) bestritt von 2011 bis 2013 ingesamt 58 Grand Prix für Force India und fuhr dabei 121 Punkte ein.

"Das wird ein aufregendes und anstrengendes Jahr mit der DTM und meinen Reisen zu den Formel-1-Rennen als Ersatzfahrer", erklärt Paul di Resta: "Ich werde in beiden Rollen alles geben und freue mich sehr auf diese Möglichkeiten."

Als Stammfahrer schickt Williams Valtteri Bottas (Finnland) und Felipe Massa (Brasilien) in das WM-Jahr.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare