Mercedes-Duell im dritten Sochi-Training

Aufmacherbild Foto: © getty

Im dritten freien Training für den Grand Prix von Russland in Sochi duellieren sich die Mercedes-Piloten um die schnellste Zeit.

Nico Rosberg und Lewis Hamilton brennen abwechselnd Bestzeiten in den Asphalt, am Ende setzt sich wie schon in der zweiten Session der Weltmeister vor seinem Teamkollegen durch. Hamilton hängt Rosberg im letzten Versuch um 0,068 Sekunden ab.

Dahinter folgen die beiden Ferrari: Sebastian Vettel wird Dritter (+0,604), Kimi Räikkönen Vierter (+1,324).

Auf den Plätzen fünf und sechs reihen sich Felipe Massa (+1,515) und Valtteri Bottas (+1,582) ein.

Das Qualifying in Russland beginnt um 14 Uhr (LIVE im LAOLA1-Ticker).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare