Rosberg soll bereits unterschrieben haben

Aufmacherbild Foto: © getty

Die Zukunft von Nico Rosberg bei Mercedes scheint geklärt zu sein. 

Laut italienischen Medienberichten sollen die Vertragsverhandlungen zwischen dem WM-Leader und den Silberpfeilen abgeschlossen und der neue Deal bereits unter Dach und Fach sein.

Demnach hat der Deutsche einen Zweijahresvertrag unterschrieben und wird wie sein Teamkollege Lewis Hamilton zumindest bis Ende der Saison 2018 für Mercedes fahren. Der neue Vertrag soll Rosberg auch eine saftige Gehaltserhöhung eingebracht haben.

Derzeit kassiert der WM-Leader rund 18 Millionen Euro pro Jahr, künftig sollen es 25 Millionen sein. Hamilton dagegen erhält rund 37 Millionen Euro pro Jahr. 

Hier wagt Nico Rosberg einen Ausblick auf den Grand Prix von Europa:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare