Hamilton und Rosberg tauschen Mechaniker aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Weltmeister-Team Mercedes trifft vor dem Saisonstart in Melbourne eine ungewöhnliche Maßnahme.

Wie die "Bild" berichtet, werden die Mechaniker beider Fahrer getauscht. Nico Rosberg bekommt also unter anderem den ersten Mechaniker von Lewis Hamilton und umgekehrt.

Mit dem Tausch wolle man neue Reizpunkte setzen, so die Begründung. Es gehe aber auch darum, für Frieden im Team zu sorgen und schlechte Stimmung zu verhindern.

"Die Rivalität hat nicht nur uns Fahrer beschäftigt", sagt Rosberg.

Die besten Bilder vom F1-Auftakt in Melbourne

Bild 1 von 35 | © getty
Bild 2 von 35 | © getty
Bild 3 von 35 | © getty
Bild 4 von 35 | © getty
Bild 5 von 35 | © getty
Bild 6 von 35 | © getty
Bild 7 von 35 | © getty
Bild 8 von 35 | © getty
Bild 9 von 35 | © getty
Bild 10 von 35 | © getty
Bild 11 von 35 | © getty
Bild 12 von 35 | © getty
Bild 13 von 35 | © getty
Bild 14 von 35 | © getty
Bild 15 von 35 | © GEPA
Bild 16 von 35 | © GEPA
Bild 17 von 35 | © GEPA
Bild 18 von 35 | © GEPA
Bild 19 von 35 | © getty
Bild 20 von 35 | © getty
Bild 21 von 35 | © GEPA
Bild 22 von 35 | © getty
Bild 23 von 35 | © getty
Bild 24 von 35 | © getty
Bild 25 von 35 | © getty
Bild 26 von 35 | © getty
Bild 27 von 35 | © getty
Bild 28 von 35 | © getty
Bild 29 von 35 | © getty
Bild 30 von 35 | © getty
Bild 31 von 35 | © getty
Bild 32 von 35 | © getty
Bild 33 von 35 | © getty
Bild 34 von 35 | © getty
Bild 35 von 35 | © getty
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare