Marko über Verstappen-Sieg: "Unglaublich"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Sensation ist perfekt: Max Verstappen gewinnt seinen ersten GP als RBR-Pilot und ist jüngster GP-Sieger aller Zeiten.

"Das ist unglaublich", ist RBR-Sportchef Dr. Helmut Marko begeistert. "Unglaublich, wie Max gefahren ist. Er ist das ganze Rennen ruhig geblieben, er hat das so souverän gemacht."

Niki Lauda zieht sein Kapperl - auch vor Helmut Marko: "Er hat alle Entscheidungen richtig gemacht." Bei Verstappen gerät er ins Schwärmen: "Das ist eine Sensation, nicht einzuordnen, weil es das noch nie gegeben hat. Er ist einzigartig."

Die jüngsten GP-Sieger aller Zeiten:

Fahrer Alter GP
 1. Max Verstappen (NED)     18 Jahre, 228 Tage Spanien 2016
 2. Sebastian Vettel (GER)   21 Jahre,  73 Tage Italien 2008
 3. Fernando Alonso (ESP)    22 Jahre,  26 Tage Ungarn 2003
 4. Troy Ruttman (USA)       22 Jahre,  80 Tage Indy 500 1952
 5. Bruce McLaren (NZL)      22 Jahre, 104 Tage USA 1959
 6. Lewis Hamilton (GBR)     22 Jahre, 154 Tage Kanada 2007
 7. Kimi Räikkönen (FIN)     23 Jahre, 157 Tage Malaysia 2003
 8. Robert Kubica (POL)      23 Jahre, 184 Tage Kanada 2008
 9. Jacky Ickx (BEL)         23 Jahre, 188 Tage Frankreich 1968
Michael Schumacher (GER) 23 Jahre, 240 Tage Belgien 1992

Kollision zwischen Rosberg und Hamilton sorgt für heiße Stimmung in Barcelona. Die Bilder:

Bild 1 von 6 | © getty
Bild 2 von 6
Bild 3 von 6 | © getty
Bild 4 von 6 | © getty
Bild 5 von 6 | © getty
Bild 6 von 6 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare