Strafe für Bottas und Ricciardo

Aufmacherbild

Valtteri Bottas und Daniel Ricciardo fassen nach dem zweiten freien Training zum GP von Brasilien eine Strafe aus.

Der Finne soll während der roten Flagge seinen Williams-Teamkollegen Felipe Massa unerlaubt überholt haben. Dafür wird Bottas in der Startaufstellung am Sonntag um drei Plätze nach hinten versetzt und kassiert zudem seine ersten zwei Strafpunkte.

Daniel Ricciardo muss zehn Startplätze zurück, nachdem in seinen Red Bull die neueste Version des Renault-Motors eingebaut wurde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare