Verstappen am zweiten Test-Tag nicht zu schlagen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Max Verstappen präsentiert sich nach seinem Premieren-Sieg in der Formel 1 auch bei den Testfahrten in Barcelona stark.

Der 18-Jährige setzt am zweiten Tag in 1:23,267 Minuten (118 Runden) die Bestzeit am Circuit de Catalunya. Der Red-Bull-Pilot hängt Stoffel Vandoorne im McLaren um 0,739 Sekunden (108 Runden) ab.

Dritter wird Manor-Pilot Pascal Wehrlein, der anstelle von Esteban Ocon den Mercedes testet, mit 0,878 Sekunden Rückstand (133 Runden). Esteban Gutierrez im Haas wird Vierter (+1,325/105 Runden).

Position Fahrer Nation Team Zeit Runden
1 Max Verstappen NED Red Bull 1:23.267 118
2 Stoffel Vandoorne BEL McLaren
  • 0.739
108
3 Pascal Wehrlein GER Mercedes
  • 0.878
133
4 Esteban Gutierrez MEX Haas
  • 1.325
105
5 Antonio Fuoco ITA Ferrari
  • 1.453
118
6 Daniil Kvyat RUS Toro Rosso
  • 1.470
116
7 Alfonso Celis MEX Force India
  • 1.749
103
8 Kevin Magnussen DEN Renault
  • 1.866
122
9 Felipe Massa BRA Williams
  • 3.900
94
10 Jordan King GBR Manor
  • 4.348
91
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare