Alonso: "Es ist nie akzeptabel"

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Fernando Alonso bringt seine Forderung nach einem Cockpit-Schutz für Formel-1-Piloten neuerlich zum Ausdruck.

"Wir müssen sicherstellen, dass wir das Risiko zwischen uns allen und in dem Sport auf das Minimum reduzieren", erklärt der McLaren-Pilot, nachdem sein Teamkollege Jenson Button im Training vor dem GP von Monaco großes Glück hatte, dass ihn ein durch die Luft geschleuderter Kanaldeckel nicht traf.

"Es ist nie akzeptabel, wenn so etwas passiert", stellt Alonso klar. 

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare