Rossis Ex-Freundin ist Alonsos neue Flamme

Aufmacherbild

Während die Ergebnisse in der Formel 1 zu wünschen übrig lassen, scheint Fernando Alonso abseits der Strecke mehr Erfolg zu haben.

Spanische Medien haben den 34-Jährigen kürzlich mit seiner neuen Flamme Linda Morselli beim Baden beobachtet. Die Italienerin war von 2011 bis Anfang 2016 mit MotoGP-Superstar Valentino Rossi liiert.

Die 27-Jährige ist ein gefragtes Model in Italien und dort auch als TV-Moderatorin tätig. Alonso kam im Mai auch zum MotoGP-Lauf nach Mugello.

Dort ließ er sich aber mit Rossis Gegnern Marc Marquez und Dani Pedrosa fotografieren. Der Spanier war mit Raquel del Rosario verheiratet und danach mit der Russin Dasha Kapustina und der Spanierin Lara Alvarez liiert.

 

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare