Wickens rückt Wittmann wieder näher

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Mercedes-Pilot Robert Wickens gewinnt das erste DTM-Rennen in Zandvoort vor Marco Wittmann (BMW/+7,2s) und Christian Vietoris (Mercedes/+8,9s). 

Der Kanadier rückt mit nun 83 Punkten dem in der Meisterschaft führenden Wittmann (93) wieder deutlich näher. Auf Rang drei der Fahrerwertung liegt Audi-Pilot Edoardo Mortara, der in Zandvoort nicht über Rang 17 hinauskommt.

Lucas Auer verpasst als Zwölfter die Punkteränge nur knapp. Das zweite Rennen startet morgen Sonntag um 13:30 Uhr.


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare