Dritter Saisonsieg für Buemi in der Formel E

Aufmacherbild Foto: © getty

Renault-Pilot Sebastien Buemi gewinnt am Samstag in Berlin den achten Lauf zur Formel-E-Weltmeisterschaft und feiert damit seinen dritten Saisonsieg.

Der 27-jährige Schweizer liegt in der Gesamtwertung der Elektro-WM damit nur noch einen Zähler hinter dem führenden Brasilianer Lucas di Grassi (ABT), der hinter Buemi und dem Deutschen Daniel Abt (ABT) Platz drei belegt.

Die Entscheidung um den WM-Titel fällt am 2. und 3. Juli bei den beiden letzten Rennen des Jahres in London.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare