Morddrohungen gegen Joseph Blatter

Aufmacherbild
 

Der gesperrte FIFA-Präsident Joseph Blatter hat anonyme Morddrohungen erhalten.

Das berichtet seine Tochter Corinne Blatter-Andenmatten dem Magazin "Bunte". "Diese Menschen haben nicht den Mut, mit ihrem Namen zu unterzeichnen", sagt die Schweizerin.

Die schriftlichen Drohungen sind an die Polizei weitergeleitet worden.

Blatter-Andenmatten zeigt sich zudem besorgt um den Gesundheitszustand ihres Vaters, dessen Immunsystem im November "komplett zusammengebrochen" sei.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare