Maradona hätte Messi verprügelt

Aufmacherbild

Diego Maradona sorgt mit einer Prügel-Aussage gegen Lionel Messi für Aufsehen.

Der Argentinier wird bei "Fox Sports" gefragt, was er vom Elfmeter-Trick von Messi und Luis Suarez gegen Celta Vigo hält, und übt heftige Kritik. "Wenn man mit mir als Gegner diesen indirekten Elfmeter zwischen Messi und Suarez gemacht hätte, hätte es Prügel gegeben. Hier in Argentinien wären die Fäuste geflogen."

Messi hatte beim 6:1-Sieg den Elfmeter indirekt ausgeführt und zu Suarez gepasst, der dann traf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare