Kosovo gewinnt erstes Länderspiel der Geschichte

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Der Kosovo gewinnt sein erstes offizielles Länderspiel.

Das Balkanland siegt in Frankfurt/Main 2:0 gegen die Färöer. Albert Bunjaku, bei der WM 2010 für die Schweiz im Einsatz, trifft in der 44. Minute zur Führung. Elbasan Rashani erzielt in der letzten Minute den Endstand (90.).

Anfang Mai wurde das jüngste Land Europas mit knapper Mehrheit von 28:24-Stimmen in die UEFA aufgenommen. Künftig darf das Land an EM- bzw. WM-Qualifikationen teilnehmen.

 

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare