Johann Cruyff: "Führe 2:0 gegen Krebs"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Johann Cruyff vergleicht seinen Kampf gegen den Lungenkrebs mit einem Fußballspiel.

"Ich habe das Gefühl, dass ich 2:0 in der ersten Halbzeit eines Spiels führe, das noch nicht zu Ende ist", so der Niederländer auf seiner Homepage. "Aber ich bin mir sicher, dass ich am Ende gewinnen werde."

Im Oktober 2015 hatte der 68-Jährige die Diagnose erhalten und unterzog sich postwendend einer Chemotherapie.

"Nach mehreren Behandlungen kann ich sagen, dass die Resultate sehr positiv sind - dank der exzellenten Arbeit der Ärzte, der Zuneigung der Menschen und meiner positiven Mentalität", gibt sich die ehemalige Barcelona-Legende optimistisch.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare