Räuber überfallen Erstligisten

Aufmacherbild Foto: © getty

Der Erstligist Trujillanos FC aus Venezuela wird am Montag nach einem Auswärtsspiel in Maturin ausgeraubt.

Die Mannschaft sitz laut Berichten der Zeitung "El Nacional" im Teambus, als sechs bewaffnete Banditen das Gefährt anhalten und den Bus zu einem entlegenen Ort umleiten. Dort fordern sie Laptops, Schuhe, Trikots, Telefone sowie das Geld der Spieler ein.

Teils ohne Shirts und Schuhwerk haben die unter anderem mit Granaten ausgerüsteten Täter ihre Opfer nach rund zwei Stunden zurückgelassen.

Durch die venezolanischen Medien geistern mitunter böse Spekulationen, da rund eine halbe Stunde zuvor Polizisten den Bus ebenfalls angehalten hatten. Mit ihrer Bitte um einige Spieler-Trikots waren sie jedoch abgeblitzt.

Alle Highlights-Videos aus Europas Top-Ligen - Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 - findest du hier!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare