FIFA-Vizepräsidenten für 90 Tage gesperrt

Aufmacherbild

Die im Rahmen einer Razzia in der Schweiz festgenommenen FIFA-Vizepräsidenten Juan Angel Napout und Alfredo Hawit werden von der Ethikkomission des Weltverbandes für 90 Tage suspendiert.

Den Vorsitzenden der Kontinentalverbände CONMEBOL und CONCACAF wird vorgeworfen, für Marketingdeals in Süd- und Mittelamerika illegal Millionenprovisionen kassiert zu haben.

Naput und Hawit waren am Donnerstagmorgen von der Polizei festgenommen worden, sie widersetzten sich der drohenden Auslieferung in die USA.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare