Fix! England hat einen neuen Teamchef

Aufmacherbild Foto: © getty

England ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Roy Hodgson fündig geworden.

Die FA präsentiert Sam Allardyce offiziell als neuen Trainer. Der 61-Jährige führte Sunderland in der vergangenen Saison zum Klassenerhalt in der Premier League. Der nationale Verband zahlt laut "Sun" mehr als drei Millionen Euro, um den Coach aus seinem bestehenden Vertrag bei den "Black Cats" zu kaufen.

Hodgson trat nach dem Achtelfinal-Aus der "Three Lions" bei der EURO gegen Island zurück.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare