Horns Sportdirektor schmeißt hin

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Der SV Horn kommt nicht zur Ruhe. Nur wenige Tage nach Coach Johann Kleer verabschiedet sich mit Sportdirektor Reinhard Vyhnalek die nächste Schlüsselfigur beim Aufstiegs-Aspiranten der Regionalliga Ost.

Wie er gegenüber der "NÖN" erklärt, könne er sich mit der Vereinsphilosophie nicht mehr identifizieren.

Jene Philosophie, an der sich auch Kleer stieß. Dieser wollte sich nach dem Engagement von Keisuke Honda trotz Zurufen des japanischen Investors nicht in das Sportliche dreinreden lassen.

Mehr dazu auf Fanreport

"Ich muss den Grund mit der Philosophie so akzeptieren"

Das große platzverweis.at-Interview mit Hans Kleer, über seine Freistellung als Trainer bei SV Horn.

Posted by platzverweis.at on Donnerstag, 7. April 2016
Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare