Starker U19-Kader für die Eliterunde

Aufmacherbild
 

U19-Teamchef Rupert Marko hat seinen Kader für die Eliterunde der EM-Qualifikation nominiert. Der Trainer greift dabei auch auf einige Leistungsträger des jüngeren 1998er-Jahrgangs zurück.

Die ÖFB-U19 bestreitet das Mini-Turnier in der Steiermark. Zum Auftakt geht es gegen die Slowakei (24.3., 18 Uhr, Rohrbach/Lafnitz), danach wartet Rumänien (26.3., 15:30 Uhr, Bad Waltersdorf), zum Abschluss wird gegen Tschechien gespielt (29.3., 18 Uhr, Gleisdorf).

Marko: "Ein interessantes Los!"

DER KADER:

Tor: Paul Gartler (Rapid), Tobias Schützenauer (Sturm).

Feld: Bernhard Fila, Albin Gashi (beide Rapid), Fabian Gmeiner, Stefan Peric (beide Stuttgart), Patrick Hasenhüttl (Ingolstadt), Sandro Ingolitsch, Benjamin Kaufmann, Xaver Schlager (alle Liefering), Arnel Jakupovic (Middlesbrough), Marco Krainz (Austria Lustenau), Konrad Laimer (RB Salzburg), Sandi Lovric (Sturm), Philipp Malicsek, Manuel Maranda (beide Admira), Stefan Posch (Hoffenheim), Dominik Prokop (Austria).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare