U19 startet mit spätem Sieg in die Quali

Aufmacherbild
 

Die U19 des ÖFB startet mit einem 2:1-Sieg gegen Albanien in die erste Quali-Phase für die EM 2016.

In Tiflis sorgt Hoffenheim-Legionär Stefan Posch bereits nach vier Minuten für die Führung, Albanien gelingt kurz nach der Pause durch Ardit Toli der Ausgleich (49.).

In der Schlussphase fliegen Konrad Laimer (Gelb-Rot/83.) sowie Bernhard Fila (Rot/91.) vom Platz, ehe Marco Krainz (95.) zum Sieg trifft.

Als nächster Gegner wartet am Samstag Wales. LAOLA1 streamt die Partie ab 10 Uhr live.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare