Torloses Remis zum Auftakt

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Zum Auftakt der Eliterunde in Frankreich, bei der es um die Qualifikation für die EM in Aserbaidschan (5. bis 21. Mai) geht, gelingt Österreichs U17 nur ein 0:0 gegen Island.

Gastgeber Frankreich gewinnt mit 1:0 gegen Griechenland und sichert sich damit die Führung in der Gruppe.

Das Team von Andy Heraf trifft am Donnerstag (31.3.) auf Griechenland, am Sonntag (3.4.) bekommt es die U17 mit Frankreich zu tun. Neben den acht Gruppensiegern, qualifizieren sich auch die sieben besten Zweitplatzierten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare