ÖFB-U17 im EM-Viertelfinale chancenlos

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Österreich scheidet bei der U17-EM in Aserbaidschan im Viertelfinale aus.

Die ÖFB-Auswahl muss sich Portugal mit 0:5 geschlagen geben. Jose Gomes (7.) eröffnet den Torreigen, als er einen strittigen Elfmeter verwandelt. Der Benfica-Youngster erhöht wenig später (18.) und schnürt nach Seitenwechsel (47.) den Triplepack. Mesaque Dju (51.) und Miguel Luis (77.) machen alles klar.

Die rot-weiß-roten Talente sind unterlegen und haben Glück, als Diogo Dalot (39.) einen Freistoß an die Latte setzt.



Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare