ÖFB-Damen schlagen auch Ungarn

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs Frauen-Nationalteam ist weiter nicht zu bezwingen. Der 2:1-Sieg gegen Ungarn im Rahmen des Cyprus Cup ist bereits das 15. Pflichtspiel ohne Niederlage in Folge.

Sarah Zadrazil bringt die Österreicherinnen in der 49. Minute in Führung, Bernadett Zagor gelingt mit dem Ausgleich (66.) das erste ÖFB-Gegentor seit April 2015. In der 78. Minute sorgt Nicole Billa für den verdienten Sieg.

Teamchef Dominik Thalhammer zeigt sich "vor allem mit der Leistung in der zweiten Halbzeit sehr zufrieden".

Der Cup ist die Vorbereitung auf die Entscheidung in der EM-Qualifikation. Am 6. April treffen die ÖFB-Damen in Steyr auf Kasachstan, am 10. April spielen sie am selben Ort gegen Gruppenfavorit Norwegen. Mit neun Punkten aus drei Spielen ist Österreich in der Quali-Gruppe derzeit die Nummer eins.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare