ÖFB-Elf: "Schwamm drüber"

Aufmacherbild

Durch das 1:2 gegen die Schweiz im letzten Länderspiel des Jahres möchte sich das ÖFB-Team die Eindrücke von 2015 nicht trüben lassen.

"Wir können auch aus diesem Spiel Positives mitnehmen. Ich kann dem Team nichts vorwerfen. Wir haben gut gespielt. Es wollte nicht sein. Schwamm drüber", meint Christian Fuchs.

Teamchef Koller: "Besser wir verlieren heute als bei der EM."

Die Fehler werden dennoch analysiert. Julian Baumgartlinger: "Es wurde knallhart bestraft, was nicht funktioniert hat."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare