Koller-Kritik an Sabitzer

Aufmacherbild

Marcel Sabitzer hat seine Chance als Junuzovic-Ersatz auf der Zehn beim 1:2 gegen die Schweiz nicht wirklich genutzt.

"Sabitzer hat in der ersten Hälfte etwas unglücklich agiert, zu viele Abspielfehler gemacht. Er hat uns in der Quali viel geholfen, muss aber noch Erfahrung sammeln", moniert Marcel Koller.

Zur Pause wurde der Leipzig-Legionär ausgetauscht. Der Teamchef möchte die Fehler mit dem 21-Jährigen analysieren:

"Auf diesem Level muss er die Konzentration über längere Zeit hochhalten."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare