Janko mit kritischer Bemerkung gegenüber Fans

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Marc Janko ist ein Mann klarer Worte.

Im Interview mit der "Kronen Zeitung" sorgt er nun mit einer kritischen Bemerkung gegenüber den Fans des österreichischen Nationalteams für Aufsehen. "Nach viel Sonne sind halt jetzt ein paar Wolken aufgezogen", meint der Basel-Stürmer zum Stimmungstief nach der enttäuschenden Europameisterschaft. "In Österreich gibt es viele Schönwetterfans. Die wollen wir auch wieder zurück ins Boot holen."

Ein Rücktritt aus dem ÖFB-Team kam für ihn nicht in Frage.

Der 33-Jährige meint, er liebe es, für Österreich zu spielen. "Es wäre legitim gewesen, zu verjüngen, einen Schnitt zu machen. Aber für den Trainer bin ich ein wichtiger Bestandteil. Und ich will für dieses Team wertvoll sein."

Die verpatzte EURO will er nun beim Lehrgang vor dem Auftakt zur WM-Qualifikation gemeinsam mit dem Team analysieren: "Wir können nicht zur Tagesordnung übergehen, wir werden Klartext reden. Aber nur kurz, dann geht unser Blick nach vorne."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare