Albaniens Teamchef zollt ÖFB-Elf Respekt

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Albaniens Teamchef Giovanni De Biasi streicht vor dem Testspiel am Samstag (17:30 Uhr) im Wiener Ernst-Happel-Stadion die Stärken der Österreichischen Nationalmannschaft hervor.

"Sie haben eine großartige Organisation, sind sehr stark im Pressing, technisch gut und spielen bei guten Klubs", sagt der Italiener.

Seinem Gegenüber Marcel Koller zollt De Biasi Respekt: "Unter Koller ist sehr gut gearbeitet worden, Österreichs Qualifikation für die EM war verdient".

Avdijaj vorerst kein Thema

So wie die Österreicher qualifizierten sich auch die Albaner für die EM. Dort wird es für Sturm-Graz-Kicker Donis Avdijaj aber wohl keinen Platz in ihrem Kader geben.

Der ehemalige DFB-Nachwuchsteamspieler, der sich kürzlich für Albanien und gegen Deutschland entschied, sei erst "für die spätere Zukunft" ein Thema, sagt De Biasi.

LAOLA Meins

ÖFB-Team

Verpasse nie wieder eine News ZU ÖFB-Team!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare