Wolfsberger AC scheitert an Regionalligisten

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Den Wolfsberger AC erwischt es als ersten Bundesligisten in der diesjährigen ersten Cup-Runde. Die Kärntner müssen sich beim ASK Ebreichsdorf 0:1 geschlagen geben.

Der Fünfte der Regionalliga Ost der vergangenen Saison geht in der 39. Minute nach einem Eckstoß überraschend in Führung. Danach drängt der WAC vergeblich auf den Ausgleich, welcher der Elf von Heimo Pfeifenberger aber nicht mehr gelingen will.

Der ATSV Wolfsberg muss sich hingegen dem Erste-Liga-Klub FAC 0:3 geschlagen geben.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare