Mattersburg-Kantersieg in erster Cup-Runde

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SV Mattersburg steigt locker in die zweite Runde des ÖFB-Cups auf.

Der Bundesligist gewinnt das burgenländische Erstrunden-Derby gegen den 2. Liga-Süd-Verein USV Rudersdorf souverän mit 7:0 (3:0).

Mario Grgic erzielt in der 11. Minute den Führungstreffer, Patrick Bürger (16.) und Thorsten Röcher (26.) sorgen bereits vor Seitenwechsel für klare Verhältnisse.

Nach der Pause stellen Alexander Ibser (59., 69.), Manuel Seidl (73.) und Florian Templ (88.) den Endstand her.

LAOLA1-Dreierkette über den SV Mattersburg:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare