Austria schießt Dornbirn ab

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Austria Wien zieht souverän in die zweiten Runde des ÖFB-Cups ein.

Der Rekordcupsieger lässt in der Erstrundenpartie beim FC Dornbirn dem Regionalligisten keine Chance und fertigt die Vorarlberger mit 6:0 ab.

Marko Kvasina eröffnet in der 19. Minute den Torreigen, Roi Kehat macht mit seinem Doppelpack (30.,37.) vor dem Seitenwechsel bereits alles klar.

Gleich nach der Pause erhöht Felipe Pires (47.) auf 4:0. Ismael Tajouri (56.) und Tarkan Serbest (68.) machen den völlig verdienten Sieg perfekt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare