Blau-Weiß gegen Rapid am Sportclub-Platz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das Cup-Achtelfinale zwischen dem FC Blau-Weiß Linz und SK Rapid wird am 26. Oktober auf dem Sportclub-Platz in Wien-Dornbach ausgetragen (20.15 Uhr).

Zu diesem Ergebnis führten laut einer Aussendung des ÖFB "intensive Beratungen und Gespräche zwischen den beteiligten Vereinen und dem Österreichischen Fußball-Bund" am Montag in Wien.

Damit wurde den Linzer Gugl-Plänen eine Absage erteilt. Dort findet zeitgleich die Karate-WM in der benachbarten tips-Arena statt und erschwert eine Durchführung.

Rapid zum 3. (!) Mal am Sportclub-Platz

"Der ÖFB bedankt sich beim Bürgermeister der Stadt Linz und dem Landessportreferat für die intensiven Anstrengungen, das Spiel auf der Linzer Gugl zur Durchführung zu bringen. Jedoch verbleibt aufgrund der zeitgleich stattfindenden Karate-WM ein erhebliches Restrisiko, vor allem in den Bereichen Organisation und Sicherheit. Aus diesen Gründen ist nach Abwägung aller Argumente eine Austragung auf dem Sportclub-Platz die sinnvollere Lösung, um dem Fernseh-Livespiel im Samsung-Cup einen entsprechenden Rahmen zu geben", wird ÖFB-Generalsekretär Thomas Hollerer zitiert.

Damit gastiert Rapid in dieser Saison nach Runde 1 (3:1 gegen Karabakh) und Runde 2 (1:0 gegen Leobendorf) auch im Achtelfinale am Sportclub-Platz.

Solche Geschichten schreibt nur der österreichische Fußball.

Rapid verliert in Oberösterreich klar:


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!


Textquelle: © APA/LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare