Klub entlässt 5. Trainer in dieser Saison

Aufmacherbild

Genclerbirligi Ankara setzt bei der Definition des Begriffs "Trainer-Friedhof" neue Dimensionen.

Der türkische Erstligist trennt sich am Dienstag von Coach Yilmaz Vural, womit der Hauptstadt-Klub bereits den fünften Übungsleiter in dieser Saison verbraucht hat.

Lange hatte Vural seinen Job nicht, gerade einmal sechs Tage nach seiner Vorstellung macht Klubboss Ilhan Cavcav seine Entscheidung wieder rückgängig. Am Montag unterlag Genclerbirgligi Schlusslicht Eskisehirspor mit 0:2.

Cavcav hat seit 1981 nicht weniger als 51 Trainer entlassen. Vural soll gemäß türkischen Medienberichten Verstärkungen gefordert haben, die der Präsident nicht gewillt ist, zu erfüllen. Genclerbirligi rangiert auf dem 16. Tabellenplatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare