Barcelona-Spieler wechselt zu Besiktas

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Adriano verlässt den FC Barcelona.

Der Linksverteidiger wechselt vom spanischen Meister zu Besiktas JK. Bei den Türken unterschreibt der 31-Jährige einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2019. Als Ablöse werden 600.000 Euro genannt.

Adriano kam 2010 für 9,50 Millionen Euro vom FC Sevilla zu den Katalanen und absolvierte in sechs Saisonen 189 Pflichtspiele für die "Blaugrana".  Vier Meistertitel, vier Pokalsiege, vier Superpokalsiege und zwei Champions-League-Titel konnte er mit Barca gewinnen.

Eines von Adrianos schönsten Toren für den FC Barcelona:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare