Daten gelöscht: Morata deutet Wechsel an

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Alvaro Morata steht offenbar unmittelbar vor dem Abschied von Real Madrid.

Der 24-jährige Angreifer gibt selbst einen deutlichen Hinweis auf einen nahenden Transfer. Auf all seinen Social-Media-Profilen löscht der Spanier sämtliche Hinweise, die ihn mit den "Königlichen" in Verbindung bringen.

Bereits zuletzt sickerte durch, dass Morata den Vereins-Chefs mitgeteilt haben soll, den Klub verlassen zu wollen. Angeblich soll ein Transfer zu Manchester United kurz bevorstehen.

Spanische und englische Medien berichten von einer Ablösesumme von rund 70 Millionen Euro. Bei den "Red Devils" soll Morata in die Fußstapfen von Zlatan Ibrahimovic treten, dessen Vertrag nicht verlängert wird.

Erst im letzten Sommer nutzte Real eine Rückkaufoption, um den spanischen Teamstürmer von Juventus Turin zurück zu holen. Dennoch gehörte Morata nicht zum Stammpersonal, kam 2016/17 bewerbsübergreifend aber trotzdem auf starke 20 Tore und sechs Assists in 43 Einsätzen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Admira nimmt zur Causa Monschein Stellung

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare