Vertrag aufgetaucht! Bale teurer als Ronaldo

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Gareth Bale ist doch der teuerste Spieler aller Zeiten!

Der im Internet aufgetauchte Vertrag des 26-jährigen Walisers soll belegen, dass sich die Kosten bei dessen Transfer von Tottenham zu Real Madrid auf knapp 100 Millionen Euro beliefen. Wie "Football Leaks" enthüllt, ist somit Cristiano Ronaldo (94 Mio.) nur mehr die Nummer zwei.

Die offizielle Ablösesumme von 91.828.566 Euro soll sich aufgrund einer Zahlung in vier Raten mit dem Zinszuschlag auf 100.743.542 Euro erhöht haben.

Pikante Vertrags-Details

Wie im sechsseitigen Dokument angeführt, sollte die Öffentlichkeit allerdings nur über die kleinere Summe informiert werden.

Die Echtheit des vorliegenden Dokuments wurde bisher noch nicht angezweifelt, einen endgültigen Beweis gibt es aber trotzdem nicht.

Trotz allem sind die Unterschriften von Reals General Manager Jose Angel Sanchez und Tottenhams Daniel Levy zu sehen.

Auch interessante Vertrags-Details wurden enthüllt. So sollen sich die "Spurs" ein Vorkaufsrecht bis 2019 gesichert haben, sollte Bale in Verhandlungen mit einem anderen englischen Klub stehen. Binnen 72 Stunden hätten die Londoner dann reagieren müssen.

Zudem hätte eine Klausel besagt, dass bei einem Transfer zu einem englischen Liga-Konkurrenten bis zum Jahr 2015 zehn Millionen Euro zusätzlich an Tottenham gehen. Diese Tatsache trat aber nicht ein.

Ronaldo wohl "not amused"

Eine offizielle Stellungnahme des Vereins zum veröffentlichten Vertrag gibt es vorerst nicht.

Das Tarnen und Täuschen soll vor allem wegen Ronaldo durchgeführt worden sein, um ihm zu symbolisieren, dass er weiterhin die Nummer eins in puncto Ablösesumme ist.

Bales Wechsel liegt bereits zweieinhalb Jahre zurück, ein besonders gutes Verhältnis zu seinem portugiesischen Teamkollegen wurde ihm nie nachgesagt.

Der aufgetauchte Vertrag bringt nun neue Brisanz in die Beziehung zwischen Bale, CR7 und Real Madrid.

 

LAOLA Meins

Gareth Bale

Verpasse nie wieder eine News ZU Gareth Bale!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Cristiano Ronaldo

Verpasse nie wieder eine News ZU Cristiano Ronaldo!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Real Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Real Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare