Sevilla-Pleite gegen Real Sociedad

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Sevialla muss in der 31. Runde eine bittere 1:2-Heimniederlage gegen Real Sociedad hinnehmen.

Bergara sorgt für einen Traumstart der Gäste und bringt Sociedad bereits in der 2. Minute in Führung. Krychowiak stellt in Minute 35 per Eigentor auf 0:2. Kurz nach Seitenwechsel gelingt Gameiro durch einen Elfmeter der Anschlusstreffer, für den Ausgleich reicht es trotz Gelb-Rot für Bergara (68.) aber nicht.

In der Tabelle liegt Sevilla damit auf Rang sechs, auf einen CL-Platz fehlen sechs Punkte.

Villarreal feiert einen 2:1-Sieg bei Eibar, Malaga und Espanyol Barcelona trennen sich 1:1.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare