Ronaldo diktiert Schlagzeile: "Cristiano wütend"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Cristiano Ronaldo sorgt im Training von Real Madrid für Aufsehen.

Nachdem der Portugiese bei einer "Hösche" (oder Rondo) von Danilo ausgetrickst wird, wirkt er frustriert. Mit Marcelo, der seinen Landsmann kurz feiert, liefert er sich Diskussionen.

Kurz danach drischt er den Ball vom Trainingsfeld und meint in Richtung der Reporter: "Jetzt habt ihr was zu schreiben. Cristiano ist wütend! Jetzt habt ihr wieder Material für zwei Tage."

Das Video zur wohl nicht ernst gemeinten Aufregung:


Video - 5. Fakten vor dem 8. La-Liga-Spieltag: Der FC Barcelona ist weiter nicht auf Kurs und Real Madrid hofft, dass sich Geschichte nicht wiederholt:

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare