Ronaldo-Doppelpack gegen Bilbao

Real Madrid feiert in der 24. La-Liga-Runde einen ungefährdeten 4:2-Heimsieg gegen Athletic Bilbao.

Superstar Cristiano Ronaldo trägt sich dabei zweimal (3., 87.) in die Schützenliste ein. Erasos zwischenzeitlichen Ausgleich (10.) beantworten James Rodriguez (38.) und Toni Kroos (45.) mit der Entscheidung noch in der ersten Halbzeit. Elustondos 2:4 (90.) bedeutet nur noch Ergebniskosmetik.

Mit dem Dreier springt Real vorübergehend vor Atletico auf Platz zwei.

Der Stadtrivale tritt am Sonntag (18:15 LIVE auf LAOLA1.tv) in Getafe an.

Perfekter Auftakt

Der große Favorit erwischt den perfekten Start in die Partie gegen den Tabellen-Sechsten. Benzema spielt Ronaldo auf links frei, der mit einem schnellen Haken in die Mitte zieht und unhaltbar ins lange Eck abschließt. Trotz Erasos postwendenden Ausgleich (10.) nach Varane-Fehlpass erzwingt die Zidane-Elf noch vor der Pause die Entscheidung.

Danilo bedient James Rodriguez, der nicht lange fackelt und sich aus 20 Metern ein Herz fasst: Der Ball schlägt unhaltbar im linken unteren Eck ein. Schließlich setzt der deutsche Taktgeber Toni Kroos den Schlusspunkt in Halbzeit eins: Er fängt einen für Benzema gedachten Ronaldo-Pass ab und schließt nach einer schönen Drehung unhaltbar ab.

C. Ronaldo übernimmt das vierte Real-Tor: Der Portugiese nimmt eine Vazquez-Flanke per Brust runter und schließt trocken ab.

LAOLA Meins

Real Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Real Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare