Real nach Clasico-Debakel unter Schock

Aufmacherbild
 

0:4 im Bernabeu-Stadion! Real Madrid steht nach dem Debakel im Clasico gegen Barca unter Schock.

"Wir müssen uns bei den Fans entschuldigen. Es tut weh, weil wir in so einem Spiel zu Hause derart versagt haben", meinte Marcelo.

Coach Rafael Benitez, dessen Rücktritt von den Fans ebenso wie jener von Präsident Florentino Perez gefordert wurde, beschönigte: "Natürlich haben wir Fehler begangen, aber die Mannschaft hat Qualität. Heute haben wir leider gegen einen sehr guten Gegner verloren."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare