Real würde an Morata-Verkauf verdienen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

"Football Leaks" sorgt mit der Veröffentlichung eines weiteren Transfer-Vertrags für Aufsehen.

So soll Real Madrid eine Rückkaufoption für Alvaro Morata besitzen. Nach der laufenden oder der kommenden Saison können die "Königlichen" das 2014 nach Italien abgewanderte Eingengewächs zurückholen. Kostenpunkt: zwischen 20 und 30 Millionen Euro.

Eine weitere Klausel besagt, dass Juventus 80 Millionen Euro an Real überweisen muss, falls Morata bis 16. Juli 2017 an einen anderen Verein verkauft wird.

Das geleakte Dokument wurde bislang nicht verifiziert.

LAOLA Meins

Real Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Real Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

Juventus Turin

Verpasse nie wieder eine News ZU Juventus Turin!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare